Geschichte

Familienunternehmen mit Tradition

1959 eröffnete sich für Alfred und Hildegard Maier die Chance, in Rottenburg am Neckar die bestehende Druckerei Hilzinger zu übernehmen.

Zehn Jahre nach der Übernahme bezogen sie das eigene Gebäude in der Pfeiferstraße. 1992 wurden die Flächen am Standort durch Zukauf verdoppelt, 1994 durch einen An- und Neubau die Betriebsfläche erheblich vergrößert. Durch kontinuierliche Ersatz- und Neuinvestitionen in den letzten Jahren zählt unser Haus heute zu den modernsten Unternehmen in der Branche.

2001 übernahmen Hans-Michael und Christoph Maier in zweiter Generation die Verantwortung für das Unternehmen. Seit 2013 ist mit Markus Maier die dritte Generation in die Geschäftsleitung eingebunden, somit ist die Fortführung der Druckerei als Familienbetrieb sichergestellt.